Meditation

Behutsam, durch eine Einleitung in tibetische Meditationspraxis und mit Hilfe von Achtsamkeits- und Konzentrationsübungen bekommen Sie die Möglichkeit, Stille und eine tiefe Entspannung zu erfahren. Desweiteren sprechen wir über sinnvolle Übungsregeln und über unsere äußere und innere Haltung. Durch körperliche und spirituelle Übungen nähern wir uns schließlich einer tragenden Meditationspraxis.

Die Meditation ist nicht an eine institutionelle Religionszugehörigkeit gebunden. Bilder und Sprache sind aufgrund der Tradition des instituts lebenswert an die tibetische Tradition angelehnt. Entscheidend ist aber die persönliche Erfahrung jedes einzelnen Meditierenden.

Bitte informieren Sie sich über die aktuellen Termine der Meditationsabende und weitere Informationen an Hand unseres Newsletters.

Einzelsitzungen sind nach Vereinbarung möglich.