Yoga im institut lebenswert

Willkommen zu unseren Yogastunden im institut lebenswert. Wir bemühen uns um eine entspannte, persönliche Atmosphäre in kleinen Gruppen. Aufgrund der aktuellen Lage finden unsere Yogagruppen digital per Zoom statt. Trotzdem kann dabei gut ein Gefühl vom gemeinsamen Üben in einer Gruppe aufkommen.

Wir freuen uns schon, wenn wir im Frühling mit den ersten Gruppen wieder im Freien bei uns im Garten starten können. Seien Sie dabei! Der Yogaweg ist für uns ein Teil des Alltags - das möchten wir gerne mit Ihnen teilen.

Wir möchten Sie begleiten:

  • zur Ruhe zu finden
  • bewusst Zeit für sich und Ihren Körper zu nehmen
  • den Körper und Geist zu erfahren
  • die eigenen Grenzen zu spüren und zu achten
  • bei Asanas, Bewegungsabfolgen und Atemübungen, die Sie leicht in den Alltag integrieren können
  • in Bewegung zu bleiben.

Wir üben bei uns Hatha Yoga, Yin Yoga und Kum Nye Yoga aus.

Hatha Yoga

Hatha Yoga beruht auf einem ganzheitlichen Menschenbild. Der Mensch ist Körper, aber auch Geist und Energie. Nach den grundlegenden yogischen Schriften ist das Ziel von Yoga, den Körper und den Geist zu trainieren. Durch die Übungen (Asanas), die Atemtechniken (Pranayama), die Kriyas (Reinigungsübungen) und das positive Denken sowie Meditation, gewinnen wir an Gesundheit, Zuversicht und ein positiveres Lebensgefühl.

Yin Yoga

geht unter die Haut.

Unser Alltag ist sehr schnell und aktiv. Wir brauchen dazu einen Ausgleich. Im Yin Yoga halten wir die Positionen sehr lange. Dadurch erlauben wir Sehnen, Bändern, Faszien und Muskeln sich zu dehnen, um danach wieder beweglicher zu werden. Wir verbinden uns mit unserem Atem, lassen unserem Geist freien Lauf und vereinen in sinnvoller Weise wieder unsere aktiven und unsere passiven Kräfte.

Yin Yoga steht in keinem Wiederspruch zum Hatha Yoga. Es ist eine grundlegende und dazu gehörende Ergänzung. Beides? Ja!

Kum Nye

besteht aus langsamen, bewussten Bewegungen und Positionen, Atemübungen, Selbstmassage und Meditationstechniken. Wir können tiefe Entspannung, körperliche Regeneration und die Lösung von Blockaden im Energiesystem bewirken und dadurch eine entspanntere und bewusstere Einstellung zu unserem Alltag bekommen. Es ist eine meditativere Art der Bewegung, heilend und erfrischend.

Alle Kurse und der Yogaweg

an sich sind offen für jeden. Alt oder jung, mit Erfahrung oder ohne, mehr oder weniger beweglich - alle können ein Stück Weg mit dem eigenen Körper gehen. Wir können zusammen einen geeigneten Kurs für Sie aussuchen. Gerne begleiten wir Sie auch persönlich im Einzelunterricht oder im Gespräch.

Unsere Yogalehrerinnen

Maria Grimm
Franziska Preßler
Tihana Buterin